Vom Feuerwehrgerätehaus zum Dorfgemeinschaftshaus

Es geht los! Am Donnerstag 19.03.2020 war Baubesprechung und der erste Block Eigenleistungen wurde besprochen:
Zeitraum 20.03.2020 bis 30.04.2020 ; Ausräumen ist geplant 28.03.2020 (Sperrmüll 30.03.)

Abbruch / Entkernen

  • Abbruch der Trockenbauwand (Trennwand Fahrzeughalle/Sozialräume)
  • Abbruch der Rasterdecken/Trockenbaudecken im EG Mannschaftsraum Treppe
  • Abbruch des Fußbodenbelags und Abbruch des Estrichs im EG Mannschaftsräume und EG Abstellraum (neues Beh.-WC)
    bis Höhe Fahrzeughalle, min. 18 cm
  • Abbruch der Holzverschalung im EG Abstellraum (neues Beh.-WC) und EG Mannschaftsraum Treppe
  • Abbruch OG der Holzverschalung des Daches/der Kehlbalkenlage
  • Abbruch des Bodenbelags OG inkl. Fußleisten

Weitere Informationen zum Projekt hier in den Presseartikeln 02-2018:

WB 2018-02-23 Stemwede – Gerätehaus wird zur Begegnungsstätte

NW 2018-02-23 Stemwede – Dörfer müssen leben