Radsportler sind spendabel

Der Umbau des alten Feuerwehrgerätehauses Niedermehnen zum neuen Dorfgemeinschaftshaus läuft. Nicht nur bei den Eigenleistungen erhält die Dorfgemeinschaft Niedermehnen Unterstützung durch die Niedermehner Vereine, auch bei den Kosten für Mobiliar, Geräte, … Die Radsportler sind spendabel, der RSC Niedermehnen hat 2.000,- EUR aufs Konto Dorfgemeinschaftshaus überwiesen und am 23.06. den symbolischen Scheck übergeben. Die gleiche Summe wurde 2019 von der Jagdgenossenschaft Niedermehnen überwiesen.

Neue Westfälische 27./28.06.2020

RSC Niedermehnen Spendenscheck überreicht

Text Neue Westfälische 27./28.06.2020 und weitere Bilder Hier

Vom Feuerwehrgerätehaus zum Dorfgemeinschaftshaus

Außenarbeiten beginnen. Die unebenen Gehwege vom Dorfplatz zum Dorfgemeinschaftshaus werden erneuert und auch der umgebende Bereich neu strukturiert und bepflanzt. Auf den Dorfplatz werden die geplanten Spielgeräte (Kletterturm und Sitzkarussell) installiert.

29.05.2020 Vorarbeiten hierfür in Eigenleistung:
Gehwege Platten aufnehmen; Erde und Pflanzen abtragen und wegfahren

03.06.2020 Fa. E. Bredemeier GmbH hat mit den Arbeiten begonnen

2020-05-09 WB Die Arbeiten sind gestartet

Was ist zuvor geschehen ? Weiterlesen